Teenager steckt Hund in Waschmaschine

Teenager steckt Hund in Waschmaschine
Schockierende Fotos

Tierfreunde, aufgepasst. Diese Fotos sind brutal!

Schon wieder schockt ein brutaler Fall von Tierquälerei die Welt: Ein Chinesischer Teenager hat seinen Hund in eine Waschmaschine gesteckt und diese dann gestartet. Während das Tier um sein Überleben kämpfte, machte der Jugendliche Fotos mit seinem Handy. Doch damit noch nicht genug, er postet die Bilder auf Facbook und gibt damit an.

Hund Waschmaschine

In den Kommentaren unter dem Bild schreibt er "Ich glaube nicht, dass Gewalt gegen Menschen ein Problem ist, schon gar nicht gegen Hunde und Katzen".

Der Hund hat diese Folter nicht überlebt. "Ja, er ist tot, möchtest du ihn sehen?" fragt der Teenie eine Freundin auf Facebook

Die Behörden wollen den Jungen jetzt anklagen. Tierquälerei wird in Hong Kong mit bis zu drei Jahren Gefängnis bestraft.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Katze stirbt, nachdem Fell pink gefärbt wurde

Frau heiratet Hund

Natascha, die Straßenkatze mit 6 zusätzlichen Zehen

Diese Katzen sind echte Doppelgänger

Tiere Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.