Touristin zerfleischt: Löwe darf weiterleben

Touristin zerfleischt: Löwe darf weiterleben
Johannesburg

Er sprang durchs Autofenster und tötete eine 40-jährige Frau.

Jener Löwe, der eine amerikanische Touristin in Johannesburg getötet hat, darf weiterleben. Entgegen ersten Berichten hat der Safari-Park in Südafrika entschieden, das Tier nicht einzuschläfern.

Der Löwe war durch das geöffnete Fenster ins Fahrzeug der Touristin gesprungen, hatte sie getötet und ihre Begleitung verletzt. Er wird nun in einen anderen Park transportiert.

Eigentlich müssen Besucher im Löwen-Park die Autofenster stets verschlossen halten. Die Besucherin hatte sich offenbar über die diesbezüglichen Hinweisschilder hinweggesetzt. 

VIDEO: Touristin stirbt durch Löwen

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Löwe zerfleischt US-Touristin

Zwei Wochen Haft für lauten Sex

Anfängerin übersah Panzer

Die 15 schlimmsten Fitness-Fails

Google Maps und Youtube gehen offline

Tierschützer retten betrunkenen Igel

Jugendamt nahm Kind weg, weil Eltern rauchten

Müllmann warf Hund in den Müll

Zirkus-Akrobatin stürzte ins Publikum

Tiere Top Gelesen

Katzen-Eis ist neuer Food-Trend!

Top Geklickt Videos

Dieser Tennisspieler trollt Neymar

Internet-Trend läuft aus dem Ruder

So weit rollte die Marathon-Zitrone

So verrückt ist das Musikvideo von Josh.

'Bohemian Rhapsody'-Trailer geht viral

Fans feiern DJ Hazard & Belgien

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.