Zehntausende Bienen attackierten Polizisten

Zehntausende Bienen attackierten Polizisten
Video

Ein Transporter mit Bienen kippte um, Polizist saß in der Falle.

Ein Polizist in Oklahoma (USA) ist am Dienstag in eine missliche Situation geraten. Carl Zink wurde zu einer Unfallstelle gerufen, wo ein Lastwagen umgekippt war. Der hatte allerdings Zehntausende Bienen transportiert, die durch den Crash freigesetzt wurden. Als Zink dort eintraf, war sein Polizeifahrzeug binnen weniger Sekunden von Bienen besetzt - an Aussteigen war nicht zu denken.

Zink nahm's allerdings mit Humor: Über seinen Facebook-Account veröffentlichte er Videos aus dem Streifenwagen. Und mit Hilfe der Feuerwehr kam er schließlich mit heiler Haut davon. Nur einen einzigen Bienenstich hat Zink zu beklagen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Tiere Top Gelesen

Katzen-Eis ist neuer Food-Trend!

Top Geklickt Videos

Dieser Tennisspieler trollt Neymar

Internet-Trend läuft aus dem Ruder

So weit rollte die Marathon-Zitrone

Fans feiern DJ Hazard & Belgien

'Bohemian Rhapsody'-Trailer geht viral

So verrückt ist das Musikvideo von Josh.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.