2 Kinder tot: Ikea warnt vor Kommode

2 Kinder tot: Ikea warnt vor Kommode
Tragödie

27 Millionen Möbelstücke sollen angeblich zurückbeordert werden, nachdem sie 2 Tote gefordert haben.

Nachdem zwei Kinder von umfallenden Malm-Kommoden getötet worden sind, hat das Möbelhaus Ikea eine Warnung veröffentlicht. Bei dem Produkt besteht die Gefahr, dass es ohne Wand-Verankerung einfach umkippt.

ikea.jpg

Zwei Kinder tot
Im vergangenen Jahr waren zwei Buben in den USA von den Malm-Kommoden erschlagen worden. Ein 2-Jähriger in West Chester (Bild) und ein 23 Monate alter Bub in Washington starben unter den Möbelstücken. 

>>> Hier geht's zur Warnung in englischer Sprache <<<

Reparatur-Kit angeboten
Einen Medienbericht, dass ein großangelegter Rückruf geplant ist, wollte Ikea nicht bestätigen. Tatsache ist, dass Ikea seinen Kunden jetzt ein Gratis-Kit anbietet, mit dem man die Kommode an der Wand verankern kann. Technisch gesehen qualifiziert das als Rückruf.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos