Diese Handys verschicken private Bilder

Diese Handys verschicken private Bilder
Samsung-Fail

Durch einen Fehler auf einigen Samsung Geräten, werden willkürlich Bilder versendet. Samsung-Kunden sind empört.

Vermehrt meldeten sich in letzter Zeit Kunden des Smartphone-Giganten „Samsung“ mit einem Bug auf ihrem Handy, welcher dafür sorgt, dass Bilder einfach zufällig im Hintergrund an gespeicherte Kontakte gesendet werden. Diese Nachrichten werden via SMS verschickt und beinhalten teilweise sogar ganze Gallerien. Betroffen sind Smartphones der Modelle Note 8 und Galaxy S9.

Samsung weiß über Problem Bescheid

Der Mobiltelefonhersteller gab bereits bekannt, dass er über die Vorfälle informiert ist und der Sache nachgeht. Allerdings konnte bisher weder ein Softwarefehler noch ein Hardwarefehler gefunden werden. Bleibt nur abzuwarten, ob eventuell doch die Ursache für den Fehler gefunden wird. Vorfälle aus Österreich sind übrigens noch nicht bekannt.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.