Fotos zeigen die kranke Welt des Batman-Killers

Fotos zeigen die kranke Welt des Batman-Killers
Polizei-Aufnahmen

Seine Wohnung war eine Todesfalle.

Die Polizei von Colorado hat Fotos aus dem Apartment von "Batman-Killer" James Holmes veröffentlicht. Nur unter Lebensgefahr, das zeigen die Aufnahmen, konnten Ermittler die Wohnung betreten. Denn Holmes hatte sie mit Bomben, improvisierten Sprengsätzen, Schießpulver und Benzin vermint. 

Polizei zeigt Apartment des Batman-Killers

Polizei zeigt Apartment des Batman-Killers

Polizei zeigt Apartment des Batman-Killers

Polizei zeigt Apartment des Batman-Killers

Polizei zeigt Apartment des Batman-Killers

Polizei zeigt Apartment des Batman-Killers

Polizei zeigt Apartment des Batman-Killers

Polizei zeigt Apartment des Batman-Killers

Polizei zeigt Apartment des Batman-Killers

Polizei zeigt Apartment des Batman-Killers

Polizei zeigt Apartment des Batman-Killers

Polizei zeigt Apartment des Batman-Killers

1/6

Holmes hatte am 20. Juli 2012 bei der Mitternachtspremiere von "The Dark Knight Rises" das Feuer eröffnet und 12 Menschen getötet, sowie 70 verletzt. Für das Massaker von Aurora fasste Holmes 12 mal lebenslänglich aus. Die Todesstrafe blieb ihm erspart.

afp.jpg

VIDEO: Lebenslange Haft für "Batman-Killer"

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.