ISIS exekutiert jetzt mit Sprengstoff

ISIS exekutiert jetzt mit Sprengstoff
Terror in Afghanistan

Wieder schockiert die Terrororganisation mit Gewaltvideo.

Der Blutdurst der Terrororganisation ISIS hat einen neuen, traurigen Höhepunkt erreicht. In einem jetzt veröffentlichten Schreckensvideo demonstrierten die Jihadisten eine neue Exekutionsmethode. Dabei mussten mehrere Gefangene in Afghanistan auf vergrabenen Bomben knien, die dann in die Luft gejagt wurden.

is3.jpg

Berichten zufolge verdächtigte man die Getöteten, den lokalen Taliban zu helfen - mit denen sich ISIS derzeit im Konflikt befindet.

is2.jpg

ISIS hatte schon zuvor mit grausamen Hinrichtungsmethoden schockiert. In einem Video wurden etwa Gefangene in Käfigen ertränkt, Menschen gesteinigt und Homosexuelle von Hausdächern geworfen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.