Lehrerin verführte Schüler in Disneyland

Lehrerin verführte Schüler in Disneyland
Sex mit Teenager

Beziehungen mit 4 Schülern, jetzt drohen ihr 10 Jahre Gefängnis.

Die Polizei von Los Angeles hat eine 28-jährige Lehrerin wegen Missbrauchsvorwürfen festgenommen. Die Naturwissenschafts-Lehrerin Michelle Yeh hatte, so die Anklage, Sex mit 2 minderjährigen Schülern und belästigte zwei weitere Schüler. 

Yeh soll extra einen Ausflug nach Disneyland arrangiert haben, um dort mit einem 15-jährigen Schüler Sex zu haben. Die Staatsanwaltschaft wirft ihr vor, dass sie mit zwei Burschen Sex in einem Hotel hatte und zwei weitere Kinder mit Geschenken überhäufte, um sich auch sie gefügig zu machen. Am 17. Juli klickten für die Lehrerin die Handschellen, ihr droht eine langjährige Haftstrafe.

Angeklagt ist Yeh in vier Fällen wegen sexuellem Verkehr mit Minderjährigen, in zwei Fällen des Oralverkehrs mit Minderjährigen und zwei Fällen der unzüchtigen Handlungen mit Minderjährigen. Bei einer Verurteilung könnte Yeh bis zu 9 Jahre und 8 Monate hinter Gitter wandern.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.