Mann muss heiraten, oder ins Gefängnis

Mann muss heiraten, oder ins Gefängnis
USA

Richter stellte Angeklagten vor eine ungewöhnliche Wahl.

Ein Richter im amerikanischen Texas hat mit einem ungewöhnlichen Urteil für Aufregung gesorgt. Er stellte Josten Bundy (21) vor die Wahl, seine Freundin Elizabeth Jaynes (19) zu heiraten, oder für 15 Tage ins Gefängnis zu gehen.

Bundy hatte den Ex-Freund seiner Freundin bei einer Prügelei verletzt. Richter Randall Rogers fragte den Mann bei der Verhandlung, ob es das wert war - und der sagte Ja. Da beschloss Rogers, die Strafe auf Bewährung auszusetzen, wenn er Jaynes heiratete, zur Beratung ging und Bibelverse auswendig lernte.

judge.jpg

Jaynes, die bei der Verhandlung anwesend war, war das Ganze zunächst peinlich. "Mein Gesicht war so rot, dass die Leute hinter mir lachten."

Bundy beschloss, sich das Gefängnis zu ersparen und heiratete Jaynes 18 Tage später. Unglücklich war nur der Vater der 19-Jährigen. Er prüft rechtliche Schritte gegen das ungewöhnliche Urteil.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.