Armee warnt vor diesem Riesen-Strudel

Armee warnt vor diesem Riesen-Strudel
Video

Wer hat hier den Stöpsel gezogen?

Gefährliches Phänomen im Texoma-See in den USA: Ein riesiger Strudel beunruhigt Anrainer. Laut der US-Army misst er 2,5 Meter und könnte sogar ein ganzes Boot verschlucken. Auf Twitter und Facebook rätselten Tausende Nutzer über den "Killer-Strudel". Ein Video des US Army Corps of Engineers zeigt ihn in Aktion:

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Der Texoma-See ist eines der größten Wasser-Reservoirs der USA.  Er liegt an der Grenze zwischen Oklahoma und Texas und wird durch den Denison Staudamm reguliert. Darin dürfte auch die Erklärung für das jüngste Phänomen liegen: Wegen des hohen Wasserstandes ließ der Betreiber große Mengen an Wasser ab, was den Strudel ausgelöst habe.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos