crazy
 

Einbeiniger Killer wollte Handy-Shop überfallen

Die Waffe hatte Ladehemmung - nur so konnte er überwältigt werden.

Dramatische Szenen spielten sich in der Türkei ab: Ein einbeiniger Mann auf Krücken zückte plötzlich eine Pistole und feuert los. Er will offenbar ein Handy-Geschäft überfallen. Schüsse fallen, dann hat die Waffe jedoch eine Ladehemmung. Während er mit ihr noch hantiert, rast ein Mann aus dem Shop auf den Angreifer zu und ringt ihn nieder:

killer_tuerkei.jpg

Mehrere Passanten eilen dann zu Hilfe und fixieren den potentiellen Killer:

killer_tuerkei2.jpg

Nicht auszumalen, was passiert wäre, wenn der Mann getroffen hätte...

Was hältst du von diesem Artikel?

Top gelesen Crazy

Forscher rätseln um Tutanchamuns Penis

Top Geklickt Videos