fail
 

Witzbold narrt Briten-Premier Cameron

Witzbold narrt Briten-Premier Cameron
Peinliche Security-Panne

Anrufer gab sich als Geheimdienstchef aus und wurde prompt durchgestellt.

Ein Anrufer, der sich als Geheimdienstchef ausgab, ist zum britischen Premierminister David Cameron durchgestellt worden - und hat in London Fragen nach den Sicherheitsvorkehrungen aufgeworfen. Der Anrufer habe vorgegeben, er sei der Chef des Geheimdienstes GCHQ, Robert Hannigan, sagte eine Sprecherin der britischen Regierung am Sonntag. Er sei bis zum offiziellen Handy Camerons durchgestellt worden.

Der Premier habe das "kurze" Telefonat beendet, als sich der Anruf als Scherz entpuppte, sagte die Sprecherin weiter. Dem Anrufer seien keine geheimen Informationen mitgeteilt worden. Zuvor hatte es am Sonntag den Angaben zufolge einen Spaßanruf beim GCHQ selbst gegeben. Sowohl der Geheimdienst als auch das Büro des Premierministers würden nun ihre Sicherheitsvorkehrungen überprüfen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Fail Top Gelesen

Mann soll diese Kuh geschwängert haben

Die 10 heißesten Sex-Szenen aus Game of Thrones

Diese Frau brachte eine Ziege zur Welt

Die 21 schlimmsten Tätowierungen der Welt

Die mysteriösesten Morde der Geschichte

Prickelnd - So klappt ein flotter Dreier

U-Bahn-Sex schockt andere Passagiere

Das passiert, als sie sich nackig machen

Strache: So heiß ist seine "Neue"

Peinliche E-Mail Panne beim AMS

Frauen-Gesichtsausdrücke vor, während und nach dem Orgasmus

Diese 10 Facts wusstet ihr sicher nicht

7 Songs mit versteckten Sex-Botschaften

Die 11 schlimmsten Partner-Tattoos

Zu harter Sex: 20-Jährige klagt

Top Geklickt Videos