ISIS will die Queen töten

ISIS will die Queen töten
Anschlag geplant

Am Wochenende wird das Ende des Zweiten Weltkriegs gefeiert.

Eigentlich soll am Wochenende das Ende der Gewalt gefeiert werden. In London wird beim VJ Day ("Victory in Japan") dem Ende des Zweiten Weltkriegs gedacht. Mit dabei: Queen Elizabeth II und tausende Zuschauer und Veteranen. Und die Monarchin, aber auch die anderen Besucher, sollen sich in großer Gefahr befinden, denn die Terror-Miliz ISIS soll einen Anschlag auf die 89-Jährige geplant haben.

Die "Daily Mail" will wissen, dass Polizei und Geheimdienst (MI5) hinter die Terrorpläne gekommen sind und jetzt alles versuchen, um die Attentäter zu stoppen. Bisher ist bekannt, dass eine Druckkochtopf-Bombe, wie beim Anschlag auf den Bostoner Marathon 2013, explodieren soll. Trotz intensiver Nachforschungen konnte aber noch niemand verhaftet werden.

Neben der Queen sind auch Prinz Charles (66) und Premierminister David Cameron (48) bei den Feierlichkeiten dabei und sind so ebenfalls im Visier der Terroristen.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

US-Kampfjets stationiert in der Türkei

ISIS will bis 2020 Österreich erobern

ISIS verkauft Sex-Sklavinnen um 1 Euro

Wiener Imam bricht mit seinem Sohn

ISIS entführt Christen direkt aus Kirche

News Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.