Rundestes Model der Welt startet durch

Rundestes Model der Welt startet durch
Plus-Size

29-Jährige unterschrieb Vertrag bei Mainstream-Modelagentur.

Die US-Amerikannerin Tess Holiday (29) trägt bei einer Größe von nur 1,67 Metern Kleidergröße 52. Nun ging sie als das dickste Plus-Size-Model, das jemals einen Model-Vertrag erhielt, in die Mode-Geschichte ein.

Die zweifache Mutter unterschrieb bei der internationalen Model-Schmiede MiLK Management einen Deal. Obwohl die 29-Jährige schon in der Schule wegen ihres Gewichts gemobbt wurde, ist sie selbstbewusst geblieben. "Ich bin sexy, selbstbewusst und lasse mich von nichts abbringen. Alle, die was anderes sagen, können mich mal", verlautet Holiday. Sie will, dass Frauen zu ihren Rundungen stehen und kämpft für ein breiteres Spektrum an medialen Frauenbildern.

Mit ihrem Agentur-Deal scheint sie ihren Ziel ein Stück näher gekommen zu sein. Vor Aufträgen kann sich Tess derzeit kaum retten.

Was hältst du von diesem Artikel?

News Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.