Das passiert wirklich, wenn eine Gelse sticht

Das passiert wirklich, wenn eine Gelse sticht
Video

Pariser Wissenschaftler filmten, wie die Tiere nach Blut suchen.

Meistens bemerkt man Gelsen erst dann, wenn es zu spät ist - nämlich durch lästige juckende Stellen. Forscher in Paris haben jetzt veröffentlicht, wie es aussieht, wenn eine Gelse zusticht. Dafür filmten sie unter dem Mikroskop, wie eine Stechmücke eine Maus sticht - und entdeckten, dass die Blutsauger zuerst bis zu mehrere Minuten lang nach einem Blutgefäß sucht. 

Dabei kommt ihnen ihr extrem flexibler Mund zugute, den sie bis zu 90 Grad abbiegen können:

Was hältst du von diesem Artikel?

Spass Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.