Baer - Border Collie-Mix mit Beruf(ung)

Baer - Border Collie-Mix mit Beruf(ung)

Haben Hunde einen Beruf? Meistens nein – eine Berufung haben sie eher! So wie Baer. 

Der kleine Border-Collie-Mischling konnte kein Zuhause als Haustier finden. Durch seine Berufung ist der nun „Koala-Rettungsspezialist“. 
Ein wurde Baer wegen einer Zwangsstörung von seinen Besitzern ausgesetzt. Jetzt rettet er gemeinsam mit seinen neuen Freunden vom internationalen Tierschutzfonds (IFAW) für Wohltätigkeitszwecke andere Tiere vor den apokalyptisch wirkenden Waldbränden in Australien. 
Warum? Na, weil er es kann! Was kann er? Baer hat die Gabe, Koalas zu erschnüffeln. Und so ist er in den Wäldern Australiens unterwegs und schnüffelt nach Koalas und Wallabies, die das Feuer überlebt haben, jedoch Hilfe benötigen. 
Einst lebten auf einem Waldgebiet von 1.000 Hektar 20 bis 40 Koalas. Nun sind 85 % der Bäume verbrannt. 
Jalu und Kajika wurden neulich erst von Baer gerettet, seinem Hundeführer Josey zeigt Baer jedoch an, dass in dem Wald noch mehr Schützlinge zu finden sind … und so geht es für die beiden weiter für den Schutz der Tierwelt Australiens. 
Was hältst du von diesem Artikel?

Tiere Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.